Druck Kopfbild

Neuigkeiten

Ausstellung vom 17. Januar bis zum 11. März 2022

WAHL:LOS

In Zusammenarbeit mit dem Staatsarchiv in Eupen zeigt das Parlament die Ausstellung „WAHL:LOS – Die Geschichte der Wahlen aus ostbelgischer Perspektive“. Verschiedene Aspekte zum Thema Geschichte der Wahlen in Ostbelgien werden dabei angesprochen. Alle Infos finden Sie hier…

WAHL:LOS
Jeder ist willkommen, sich die Ausstellung im Parlament anzuschauen. Die Ausstellung ist von montags bis freitags von 09.00 bis 16.00 Uhr zu sehen.
Außerdem finden zwei öffentliche Führungen mit den Mitarbeitern des Staatsarchivs statt:
  • am Donnerstag, 20. Januar 2022 um 19.30 Uhr
  • am Sonntag, 6. Februar 2022 um 10.30 Uhr.
 
Am Sonntag, 13. Februar 2022 lädt das Parlament zu einer Matinee ein. Nach einem Vortrag zum Thema Geschichte der Wahlen in Ostbelgien werden sich die Ausstellungsmacher mit dem Publikum austauschen.
 
Für die Teilnahmen an den Führungen und/oder an der Matinee ist eine Anmeldung unter anmeldung@pdg.be oder +32 87 318 400 erforderlich.
 
Es gelten die zum Zeitpunkt der Ausstellung, der Führungen und der Matinee bestehenden Richtlinien zur Eindämmung von COVID-19.
 
 
Zurück Drucken Teilen