Druck Kopfbild

Neuigkeiten

Stellenanzeige

Das Parlament sucht eine_n Jurist_in

In der Parlamentsverwaltung ist die Stelle eines Juristen frei. Bewerben Sie sich jetzt!

Das Parlament sucht eine_n Jurist_in
Sie interessieren sich für die (Weiter-)Entwicklung unserer Gemeinschaft und wollen mit Ihrem  juristischen Fachwissen unterstützend dazu beitragen?
Dann haben wir den richtigen Job für Sie:
 
Ihre Aufgaben:
  • Bearbeitung der parlamentarischen Dokumente von der Erstellung bis zur Veröffentlichung;
  • juristische Begutachtung von Beschlussvorlagen und juristische Beratung der verschiedenen Parlamentsgremien;
  • Erstellen von juristischen Expertisen, z. B. zu den Zuständigkeiten der Deutschsprachigen Gemeinschaft und zum Staatsaufbau sowie zur parlamentarischen Arbeitsweise und zu Verwaltungsentscheidungen;
  • juristische Überprüfung und Bearbeitung der parlamentarischen Fragen und Interpellationen an die Regierung;
  • Auswertung von Akten des Verfassungsgerichtshofs.
 
Ihr Profil:
  • Inhaber eines Abschlussdiploms als Master oder Lizenziat in belgischen Rechtswissenschaften – Studenten, die ihr Diplom voraussichtlich im Studienjahr 2021-2022 erhalten, sind ebenfalls zugelassen;
  • Inhaber eines Bachelordiploms oder eines Graduats in belgischen Rechtswissenschaften, die innerhalb der letzten sechs Jahre während mindestens drei Jahren im juristischen Bereich tätig waren;
  • einwandfreie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute Kenntnisse einer zweiten Landessprache (F/NL);
  • fundierte Kenntnisse des belgischen Staatsaufbaus, des institutionellen Kontexts und der Zuständigkeiten der Deutschsprachigen Gemeinschaft;
  • Interesse an parlamentarischen Abläufen und öffentlichem Recht;
  • sowohl selbstständiges als auch teamorientiertes Arbeiten;
  • Beherrschung der gängigen MS-Office-Programme.
 
Wir bieten:
  • eine abwechslungsreiche Arbeit in einem kollegialen Arbeitsklima;
  • eine Vertragseinstellung mit Aussicht auf eine langfristige Anstellung oder Verbeamtung;
  • die Möglichkeit flexibler Arbeitszeitgestaltung, einschließlich Heimarbeit und Teilzeitbeschäftigung;
  • eine Entlohnung und Beförderungsmöglichkeiten nach den Regeln des öffentlichen Dienstes auf der Grundlage des vorgelegten Abschlussdiploms.
 
Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Kopie Ihres Diploms senden Sie bitte bis zum 17. Dezember 2021 an das 
Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft, 
Herrn Stephan Thomas, Greffier,
Platz des Parlaments 1, 4700 Eupen 
 
oder per E-Mail an: anwerbung@staff.pdg.be (Betreff: Jurist).
 
Die Bewerber, die nach Prüfung der Bewerbungsunterlagen für eine Anstellung infrage kommen, werden zu einem vergleichenden Auswahlverfahren eingeladen.
 
Nähere Auskünfte erhalten Sie bei der Verwaltung des Parlaments der Deutschsprachigen Gemeinschaft, Dienst Expertise und Publikationen (Telefon: 087/31 84 00 – E-Mail: gaby.modard-girretz@staff.pdg.be).
Zurück Drucken Teilen