Druck Kopfbild

Ausschuss IV - Chronik

    Dokument 53 (2019-2020) - Resolutionsvorschlag an die Föderalregierung und die Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft bezüglich der weiteren Absicherung der Entbindungsstationen im St. Nikolaus-Hospital Eupen und in der Klinik St. Josef in St. Vith sowie des medizinischen Angebots der beiden Krankenhausstandorte in der Deutschsprachigen Gemeinschaft

    Datum Arbeitsablauf
    27.01.2020: Hinterlegung im Parlament: Ursprungsdokument Nr. 1
    29.01.2020: Vorstellung des Resolutionsvorschlags durch die Au
    05.02.2020:
    Zum Berichterstatter wurde Herr J. Grommes. benannt.
     
    Erörterung des Resolutionsvorschlags und Diskussion.
     
    Hinterlegung des Abänderungsvorschlags Dokument 53 Nr. 2
     
    Abstimmungen:
    - Der Abänderungsvorschlag Dokument 53 Nr. 2 wurde mit 5 Jastimmen bei 3 Enthaltungen angenommen.
    - Der Resolutionsvorschlag in seiner abgeänderten Form wurde mit 5 Jastimmen bei 3 Enthaltungen angenommen.
    - Dem Berichterstatter wurde für die Abfassung des schriftlichen Berichts das Vertrauen ausgesprochen.
    17.02.2020: Verabschiedung im Plenum.
    Zurück Drucken Teilen