Druck Kopfbild

Neuigkeiten

Schulprojekt

Zug der Demokratie

Am Donnerstag, 10. März 2022 lädt das Parlament die Schüler des 4. Schuljahres ein am Projekt „Zug der Demokratie“ teilzunehmen. Nähere Infos findet ihr hier…

Zug der Demokratie

Beim Zug der Demokratie kommen Kinder aus verschiedenen Schulen Ostbelgiens zusammen, um mit den Politikern über ein Thema auszutauschen. In diesem Schuljahr ist die Wahl auf das Thema “Was kann man tun, um gesund zu leben?” gefallen.
Die Klassen erhalten im Vorfeld eine lebensgroße Kartonfigur, die aus zwei Silhouetten besteht: einem Erwachsenen und einem Kind. Zur Vorbereitung werden diese Figuren in Klassenarbeiten ausgefüllt: auf das Kind schreiben oder malen die Schüler, was sie selbst zum Thema verändern können und auf den Erwachsenen, was sie sich von der Politik erhoffen. Die Schüler bringen die Figuren dann ins Parlament, um vor Ort mit den Entscheidungsträgern darüber auszutauschen. Die Ergebnisse werden am Ende in der großen Runde im Plenarsaal vorgestellt.
Zu einem späteren Zeitpunkt kann erneut ein Kontakt zwischen den Politikern und den Kindern hergestellt werden, um Bilanz zu ziehen.

 

Wann? Donnerstag, 10. März 2022 von 13.30 Uhr – 15.30 Uhr
Wo? Im Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft

 

Sie sind interessiert an einer Teilnahme mit Ihrer Klasse des 4. Schuljahres?
Gerne unterstützen das Institut für Demokratiepädagogik und das Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft Sie bei der Vorbereitung!

Information und Anmeldung unter info@pdg.be oder 087 31 84 13

Anmeldeschluss ist der 1. Februar 2022.

Achtung: Die Anzahl teilnehmender Klassen ist begrenzt!

 

Zurück Drucken Teilen